Schienbeinkantensyndrom
Startseite » Über mich
Aktualisiert am: 30. Juni 2021 | Werbelinks sind mit * gekennzeichnet & Anzeige, da Markennennung

Über mich


Moin, ich bin Michael 46 Jahre alt und wohne in Kiel. Seit 2018 laufe ich nun als ambitionierter Hobby-Läufer und bestreite gerne 5KM-Wettkämpfe in Schleswig-Holstein. Warum laufe ich? Ganz einfach, weil ich in den letzten Jahren einfach zu viel gesessen habe, zudem beruflich viel mit dem Auto unterwegs bin. Mein Rücken sagte mir nach den zahlreichen Strapazen:"Micha, so geht das nicht weiter! Du verbringst dein Leben fast nur sitzend oder schlafend! Und dann beschwerst du dich über deine Rückenschmerzen und daß du oft gestresst bist?".

Daraufhin beschloss ich, dass ich mich weniger im Fitness-Studio herumtreibe und mich mehr mit Laufen in der Natur beschäftige. Dann ging es recht bald los, neue Laufschuhe gekauft und einfach losgelaufen. Nach vier Wochen kamen die ersten Schmerzen, weil ich als ehrgeiziger Vogel etwas übermotiviert war und mein Schienbein mir sagte:"Mensch, Micha...ist ja echt gut daß du läufst. Mußt du denn gleich so übertreiben? Schon mal was von Aufwärmen und Dehnung gehört? Schon mal mit Lauftechnik beschäftigt?!? Mach dich doch mal schlau, was du alles beim Laufen beachten solltest!".

So entstand meine Seite Schienbeinkantensyndrom.com. Als ich mit dem Laufsport begann, plagten mich nach wenigen Wochen diese unangenehmen Shin Splints, so dass ich intensiv recherchierte und für euch meine Informationen zur Verfügung stelle. Natürlich blieb es nicht bei diesen Schienbeinschmerzen, hinzu kamen noch Probleme an Hüfte, Leiste und Knie. Klar, wenn man einfach losläuft ohne sich mit den wichtigen Themen wie Lauftechnik, Lauf ABC, Kräftigung Rumpf auseinanderzusetzen, kommen die körperlichen Probleme zwangsläufig.So kamen in der letzten Zeit weitere interessante Inhalte um das Thema "läuferbedingte Schmerzen" hinzu.

Expertise − Mein Fachwissen über den Laufsport

In den letzten Jahren habe ich mich intensiv mit dem Laufsport beschäftigt. Wenn du das Ziel hast 5 KM unter 20 Minuten zu laufen, muss man sich mit Laufstil, Lauf ABC und effektive Trainingsmethoden auseinandersetzen.

Meine Ausbildung als Lauftrainer bei Academy of Sports

Seit Januar 2021 absolviere ich eine Ausbildung als Lauftrainer bei Academy of Sports. Informationen zur Ausbildung:
"Im Anschluss an diese Ausbildung bist du kompetenter Lauftrainer mit tiefgreifendem Expertenwissen in Ausdauer-, Lauf- und Langstreckentraining. Mit deinen Kenntnissen und einem umfangreichen Übungskatalog machst du Ausdauersportler unterschiedlicher Leistungsniveaus im Gruppen- oder Einzeltraining rundum fit."

"Die Online-Ausbildung "Lauftrainer" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht mit der Zulassungsnummer 7280014 staatlich geprüft und zugelassen und steht damit für höchste Qualitätsstandards!"

Das Ziel dieser Ausbildung ist für mich persönlich meine läuferisches Fachwissen zu erweitern. Und parallel meine Inhalte auf dieser Seite stetig zu verbessern. Zur Zeit befinde ich mich in meiner Abschlußarbeit und hoffe, dass ich diese im Sommer 2021 erfolgreich bestehen werde.

Hier findet du weitere Infos zu meiner Lauftrainer-Ausbildung bei Academy of Sports:
https://www.academyofsports.de/de/sport-ausbildung/lauftrainer-ausbildung/

Mein Interview mit Craftsoles

Im Solemate Schnack hat mir Natalie Mester von Craftsoles via Youtube ein paar Fragen gestellt. In diesem Interview schildere ich, wie ich zu meinem "Expertenbackground" bekommen bin.

Solemate Schnack mit Hobby-Läufer | Teil 1


Solemate Schnack mit Hobby-Läufer | Teil 2


Diese Fachbücher habe ich gelesen

  • Das große Laufbuch: Alles, was man zum Laufen wissen muss (von Herbert Steffny)
  • Die Laufbibel: Das Standardwerk zum gesunden Laufen (von Dr. Matthias Marquardt)
  • Optimales Lauftraining: Vom richtigen Einstieg bis zum Halbmarathon (von Herbert Steffny)
  • Mentaltraining für Läufer: Weil Laufen auch Kopfsache ist (von Michele Ufer)

Diese Bücher waren extrem interessant und haben mein Wissen über den Laufsport absolut erweitert. Zusätzlich lese ich noch folgende Laufzeitschriften: Aktiv Laufen, Runner´s und Running. Hier gibt es denn immer aktuelle Themen, Trainingspläne und Tipps wie man am besten mit den bekannten laufbedingten Läuferschmerzen umgeht.

Fachwissen ausgebaut durch meine laufbedingten Schmerzen

Durch das zu schnelle Steigern meiner Trainings- und Laufeinheiten bekam ich diverse Probleme:
Schienbeinkantensyndrom, Rückenschmerzen, Sprunggelenkblockaden, Wadenschmerzen, Läuferknie und Knieschmerzen. Daher kann ich nach 2 Jahren relativ zu diesen Problemen auf eigenen Erfahrungen schreiben. Viel recherchiert, Gespräche mit Fachleuten. Aus diesen interessanten Erfahrungen und Gesprächen habe ich zugelernt:

  • Behandlungen und Gespräche mit drei unterschiedlichen Orthopäden (Probleme mit Läuferknie)
  • Behandlung beim Osteopathen (15 Blockaden hatte ich)
  • Behandlungen bei zwei unterschiedlichen Physiotherapeuten (Gegen Knieschmerzen)
  • Laufschuhanalysen bei Zippels (Ermittlung optimaler Laufschuh)
  • Laufanalyse bei Kriwat (Ermittlung Hüftprobleme und Fussaufsatz beim Laufen)
  • Leistungsdiagnostik bei Zippels (Wie ist mein aktueller Fitness-Zustand)
  • Fußabdrucksmessung und Gespräche über angepasste Schuheinlagen (Knieprobleme durch Senk-Spreizfuß)
  • Austausch mit anderen ambitionierten Läufern bei diversen Lauftreffs, YouTube und Instagram.
  • Funktionelles Training für Läufer (Trainingsgruppe bei Kriwat)

Wie du siehst, habe ich mich sehr viel mit diesen Themen beschäftigt. Und seit einiger Zeit führe ich für euch interessante Interwiews mit absoluten Experten durch.

Meine Wettkampf-Erfolge auf 5KM

Als ambitionierter Hobby-Läufer auf 5KM-Kurzstrecke waren das meine Erfolge:

WER SCHREIBT HIER » Meine Erfahrungsberichte & Tipps für dich

Michael Mitterer

Michael Mitterer
Ambitionierter Hobby Läufer 🏃

seit 2018
5KM Lauf-Wettkämpfe
Bestzeit 22:08 min

WhatsApp: 0152/22837621 (gebührenfrei)

Mein Motto:
☆ "Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg" ☆

5km Wettkampf - Das bin ich

Mein Ziel 🏁: Irgendwann 5 Kilometer laufen unter 20 Minuten. Hier findest du mehr über mich!

Du findest hier kostenlose Erfahrungsberichte und Tipps, welche Produkte und Übungen bei meinem Schienbeinkantensyndrom geholfen haben!

Als  kuestenlaeufer_runner bin ich auf Instagram laufend unterwegs und teile dort meine Aktivitäten rund ums Laufen.

23.03.2021: Interview mit Natalie Mester (craftsoles) Einlagen

24.11.2020: Grippeschutzimpfung wirklich für Läufer empfehlenswert?

24.11.2020: Interview mit dem Osteopathen Henning Wellner

27.10.2020: Interview mit Lotta von Tri-it-fit.de

2.7.2020: 12 aktuelle Jogging Studien für Dich!

4.6.2020: Mein coolstes Laufabenteuer auf 27 KM!




EXPERTENINTERVIEWS

Axel Guhse (Physiotherapie & Osteopathie & Life Coaching)


Katrin Attia-Loebe (Massagetherapeutin, Kinesiologisches Taping)


Henning Wellner (Osteopath, Heilpraktiker, Sportswissenschaftler M.A.)


Zu den Interviews




AKTUELLE ARTIKEL

Hüftschmerzen beim Laufen

Rückenschmerzen beim Laufen

Leistenschmerzen beim Laufen

Wadenschmerzen beim Laufen

Knieschmerzen beim Laufen

Schienbeinschmerzen beim Laufen

Tipps gegen Läuferknie (ITBS)


WAS IST SCHIENBEINKANTENSYNDROM?

Schienbeinkantensyndrom

Dumpfe oder stechende Schmerzen an der Schienbeinkante sind das Hauptsymptom des unangenehmen Schienbein-kantensyndroms.


HÄUFIGSTE URSACHEN:

Zu schnelle Steigerung Training und Lauftempo
Falsche Laufschuhe & Sportschuhe
Zu unrunder Laufstil, weil geringe Stabiliät
Ständig zu harter Lauf-Untergrund (Asphalt)
Zu wenig Dehnung&Stärkung Unterschenkel usw.


KATEGORIEN » Nicht lange suchen, sondern schnell finden



THEMEN » Damit du schneller zum Ziel kommst

Behandlungen Füße Kniee
Kühlung Laufen Mittel
Produkte Rumpf Schienbein Schmerzen Therapien Übungen



HINWEISE» Ganz wichtig zu beachten!

1. Die mit einem * gekennzeichneten Links sind auf Amazon.de verweisende Links. Es handelt sich Affiliate-Links von Amazon mit denen wir eine Provision erzielen können. Bei den mit ** gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbung von Google Adense. Über diese Einnahmen finanzieren wir die Betriebskosten dieser Webseite.

2. Anzeige, wegen Markennennung: Innerhalb meiner Artikel werden zahlreiche Marken genannt. Nur für die Nennung, Erwähnung oder grafische Darstellung dieser Marken werde ich nicht bezahlt. Daher handelt es sich um unbezahlte Werbung.

3. Die Inhalte auf unserer Webseite ersetzen keine Beratung durch einen Arzt. Suchen Sie bei Problemen immer einen Fachmann auf.